Taize_2020

Kerzenlicht vorn am Kreuz des Börde-Taizé und Kerzenlicht in den Bänken: Wer die mehrstimmigen Taizé-Gesänge mag, wer Stille sucht und den Tag im Gebet ausklingen lassen möchte, ist herzlich eingeladen zum Taize-Gebet im Dekant Borsum-Sarstedt. Hier geht es zu den Terminen und den jewiligen Kirchen.

Das Börde-Taizé richtet sich an der Liturgie und Spiritualität der Kommunität im französischen Burgund in Taizé aus. Taizé ist das ganze Jahr über Ort für internationale Jugendtreffen, in deren Zentrum das Gebet mit Meditation, Gesang, Texten und Stille steht. Auch für das Börde-Taizé ist Stille und Meditation wesentlich. Charakteristisch darin sind die Taizé-Gesänge, die jeweils eine halbe Stunde vor dem Gebet in der Kirche eingeübt werden. Eingeladen sind alle aus dem Dekanat, Kirchenkreis und der Region, die im ökumenischen Geist der Kommunität in Taizé mitbeten und mitsingen möchten.

Für Ihre Planung alleTermine für 2020

Datum, /jweils 19:30 Uhr)Ort
Donnerstag, 27. FebruarKloster, Ottbergen
Donnerstag, 26. MärzSt. Katharina, Bettmar
Donnnerstag, 30. AprilSt. Thomas, Wendhausen
Donnerstag, 28. MaiSt. Martin, Achtum
Donnerstag, 25. JuniSt. Pankratius, Groß Förste
Donnerstag, 27. Augustim Bereich Borsumer Kaspel
Freitag, 18. SeptemberIm Rahmen der Lichterprozession in Ottbergen
Donnerstag, 24. SeptemberSt. Andreas, Hasede
Donnerstag, 29. OktoberSt. Georg, Kemme
Donnerstag, 26. NovemberSt. Matthias, Hüddesum