Corona und Wallfahrtstermine

Prozession mit Kreuzreliquie auf dem Weg zur Kapelle

Dicht gedrängt stehen die Wallfahrer

Kreuzerhöhung bevor der Coronavirus kam (zum Vergrößern Bilder anklicken).

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Krise kann in diesem Jahr die Diözesanwallfahrt zu Kreuzerhöhung sowie die Lichterprozession nicht stattfinden. Auch der Kaffee- und Kuchenverkauf kann nicht durchgeführt werden 

Stattdessen finden mit Corona-Auflagen Gottesdienste vor der Wallfahrtskapelle statt. Bei diesen Gottesdiensten müssen Name, Adresse und Telefonnummer aufgenommen werden. Gruppen bis zu 10 Personen können ohne Abstand zusammen bleiben. Mehr Info zur Bildung von Gruppen und andere Coronaauflagen

Coronaauflagen

 

 

Kreuzerhöhung in Ottbergen 2020